Rezepte

Warum sollten Sie Ihr Rezept vom Arzt erhalten? -(und nicht vorne an der Anmeldung…)
– Weil der Arzt weiß, ob es bessere Medikamente für Sie gibt.
– Weil so Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten besser beachtet werden können.
– Weil wir, sobald verfügbar, Generika verordnen können.
– Weil der Arzt Ihre Laborwerte kennt und darauf evtl. reagieren muss.
Deshalb nehmen Sie das Rezept gerne bei Ihrem nächsten Besuch beim Arzt mit oder bestellen es online vor.

Datenschutz

Schon vor der neuen Verordnung haben wir das Thema Datenschutz in der Praxis ernst genommen – und jetzt noch etwas ernster 🙂
Das bedeutet, dass wir keine medizinischen Informationen per Mail oder WhatsApp mitteilen können. Wir arbeiten hier an einer Lösung, die allen gerecht wird. Bis dahin gibt es Telefon, Brief und den persönlichen Kontakt zur Kommunikation – wie früher.

Online Terminbuchung

Liebe Patienten,

ab sofort können Sie bei uns rund um die Uhr Ihre Termine ganz bequem online buchen.
Dazu müssen Sie keine email mehr senden, sondern können über den Menüpunkt oben rechts Termin online vereinbaren direkt einen Termin vereinbaren. Das System von doctolib zeigt Ihnen an wann der nächste Termin frei ist. Weiterer Vorteil: Sie bekommen am Tag vorher eine Erinnerungs-SMS.

Wir freuen uns, wenn Sie das neue System nutzen und uns Rückmeldung geben,

Ihr Praxisteam

Grippewelle

Liebe Patienten,
momentan sind wir gut ausgelastet durch die Grippewelle. Damit Wartezeiten vermieden werden, bitten wir Sie, Termine zu vereinbaren und auch einzuhalten. Bitte überprüfen Sie Ihre Dauermedikation und kümmern Sie sich rechtzeitig um Nachschub, damit Akuttermine für die Kranken frei bleiben und Routinedinge in Ruhe erledigt werden können. Gerne können Sie auch die Emailfunktion für Rezeptbestellung und Terminvereinbarung auf unserer Homepage nutzen.
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis!

Grippeimpfung

Einige von Ihnen haben es schon gehört: Die aktuelle Grippeimpfung wirkt nicht gegen alle Stämme, die gerade kursieren. Wenn Sie ein hohes Risiko haben, dass eine Grippeinfektion bei Ihnen schwer verlaufen könnte, z.B. eine Lungenerkrankung, sollten Sie sich bei der Krankenkasse erkundigen, ob der 4fach Impfstoff übernommen würde. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.

Weihnachtsferien

Liebe Patienten,
unsere Praxis bleibt in der Woche vom 27.-29.12.2017 geschlossen. In dieser Zeit vertritt uns in dringenden Fällen Helmut Hartl in der Franz-Joseph-Str. 38, Tel. 349935. In der Neujahrswoche werden Dr. Eger und Dr. Meurer von Dr. Kastenbauer in der Ainmillerstr. 26 vertreten. Bitte schauen Sie noch einmal nach, ob Sie ausreichend Medikamentenvorrat haben. Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Was gibt’s Neues im Bereich HIV?

Zu diesem Thema hält Frau Dr. Anja Meurer am 11.12.17 um 19.30 Uhr in der Aidshilfe München einen Vortrag. Dabei geht es unter anderem um PrEP, neue Medikamente und neue Therapieansätze.

HIV-Basiswissen

Vortrag in der Münchner AIDS-Hilfe. 13. November um 19:30 Uhr
Dr. Joanna Eger informiert Sie zu den Grundlagen der HIV-Infektion und beantwortet Ihre Fragen. Wie hoch ist das Risiko mit HIV angesteckt zu werden? Was passiert im Körper nach einer Infektion? Wann und unter welchen Voraussetzungen sollte man mit einer Therapie beginnen und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Termine einhalten – schneller drankommen

Liebe Patienten,
in den letzten Wochen passiert es fast täglich, dass vereinbarte Termine nicht eingehalten werden. Wenn Sie sich verspäten, führt das zu längeren Wartezeiten, nicht nur für Sie, sondern auch für „Unschuldige“. Wenn Sie gar nicht erst kommen und auch nicht absagen, langweilen wir uns zwar nicht, allerdings kann der Termin dann auch nicht von anderen Patienten genutzt werden und es kommt wiederum zu längeren Wartezeiten.
Wenn Sie unsicher sind, ob Sie überhaupt zum Arzt müssen, schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie an.
Wenn Sie einen Termin vereinbart haben, halten Sie ihn bitte ein. Sollte das nicht möglich sein, sagen Sie bitte möglichst frühzeitig ab.
All das sorgt für weniger Wartezeiten für alle.